Was verursacht den Ausfall eines MacBooks?

Das Logicboard eines Mac, kann aufgrund einer häufigen Nutzung, oder eines Fabrikat Fehlers (Serienfehler Apple) ausfallen. Natürlich tragen auch einfache Unfälle, wie Stürze, oder Flüssigkeitsschäden dazu bei. Darüber hinaus kann die Verwendung eines Computers, zu Überhitzungen und fehlendem Luftstrom führen. Die Hauptplatine wird dadurch beschädigt und es kann zu einem Ausfall kommen.

Problem: Ihr MacBook, Mac oder iMac stürzt seit kurzem plötzlich immer wieder ab. Wenn Sie ihn starten, bleibt er stehen, oder hängt sich komplett auf?
Begründung: Meistens ist es ein Symptom, von einer beschädigten Festplatte. Betriebssystem bekommt ein Input-Output Fehlersignal und beendet sich mit Kernel-Panik oder zeigt nur drehenden bunten Ball des Todes.

Problem: Die Lüfter laufen permanent auf Hochtouren?
Begründung: Alle MacBooks haben mehrere Temperatursensoren und Stromstärkemesser, diese zeigen dann falsche Werte, CPU wird sofort runter getaktet und alle Lüfter drehen sofort auf 100%. Ein Klassiker zum Beispiel bei einem Wasserschaden.

Problem: Ihre Programme starten alle viel zu langsam und ein Arbeiten ist fast unmöglich?
Begründung: Symptom eines Festplattenschadens, anstatt normaler Funktion, versucht es sich die ganze Zeit zu reparieren, bzw. Daten von beschädigten Sektoren auszulesen. Alle andere Prozesse bleiben einfach stehen oder bekommen niedriger Priorität.

Problem: Tastatur oder Trackpad funktioniert sporadisch nicht, der sogenannte Haptick Click, ist viel zu schwach, oder funktioniert überhaupt nicht.
Begründung: Nach Wasserschaden sind Peripheriegeräte meistens die Ersten, welche Ausfallen. Dabei braucht es wirklich, nur einen einzigen Tropfen, um ein Trackpad zu „Zerstören“. MacBook Pro A1502 2015 Trackpad bzw. Tastaturproblem, ist aber ganz anderer Fehler: Ein einfaches Kupferkabel geht einfach kaputt, es ist intern zu stark verbogen und bricht von selbst.

Was ist eine Logicboard Reparatur?

Das Logicboard ist das Herzstück eines jeden MacBooks, auf ihm sind der Prozessor, die Grafikkarte. Zusätzlich seit Baujahr 2016 auch SSD-Festplatte und sämtliche Controller, die für eine einwandfreie Funktion des MacBooks benötigt werden. Geht nun eines dieser Bauteile kaputt, gibt es offiziell (bei Apple oder Partnern) nur eine Möglichkeit, der Austausch des kompletten Logicboards. Kosten liegen dabei aktuell zwischen ca. 600€ und auch schon einmal 2000€, je nach Modell.
„Sogenannte“ autorisierte Apple Reparaturzentren, ersetzen immer nur das gesamte Mac Logicboard, da Sie es nicht reparieren dürfen (Apple Direktive). Wenn Sie keine sauberen Backups haben, dann sind natürlich meistens alle Daten weg. Was wird tatsächlich gemacht, Ihr Board wird höchstwahrscheinlich nach Austausch, an ein Refurbishingcentrum gesendet und dann doch repariert. Es wird dann sicherlich einem anderen Kunden als „neues Ersatz-Logicboard“ verkauft.
Eine professionelle Apple Mac Werkstatt, ist aber in der Lage, das Logicboard auf Komponentenebene zu reparieren, was die Kosten erheblich reduziert, meist sogar halbiert. Gewährleistung von 12 Monaten, bekommen Sie dazu genauso wie bei Apple. Mit Ihrem reparierten Board, bekommen Sie natürlich auch alle Daten zurück, genau den aktuellen Stand welchen Sie hatten.

Logicboard Boardview (FlexBV)
Beispiel: MacBook Pro 2020 M1 gibt kein Lebenszeichen mehr von sich.
Eine der wichtigsten Stromlinien P5VS2 fehlt, Stromkontroller wird getauscht
und das Gerät funktioniert wieder wie neu.
Apple MacBook Pro Reparatur Service Werkstatt

Eine Beispiel Reparatur eines MacBook Pro 15″ 2016 nach Blitzschaden. Mit dem Abspielen des Videos erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wenn Sie das Video abspielen, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Wie lange dauert Logicboard Reparatur?

MacBook Logicboard Reparatur Kosten

Unsere Bewertungen

Kontaktformular

  • Wirklich das genaue Modell angeben, uns nützt MacBook oder Notebook wenig, auch Dell, HP, Asus reicht da nicht aus. Für eine ordentliche Aussage benötigen wir die genaue Modellnummer.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.