iMac Reparatur und Upgrade

Apple imac reparatur upgrade münchen logicboard repair

Zweites Leben für Ihren iMac

 iMac 2009 – 2011 AMD Grafikchip Fehler

 Problem/Symptom: Gerät bootet bis ca.50%, dann startet es neu oder bleibt komplett grau oder schwarz.
 Grund: Es handelt sich dabei um einen AMD Grafik Chip Designfehler, alle Chips gehen früher oder später kaputt.
 FALSCHE Problembehandlung:
Grafikchip oder Grafikkarte auszutauschen, oder sogenanntes Reflow. Apple hat ein Austauschprogramm bis zum Jahr 2016 aufgelegt, allerdings nur als temporäre Lösung, denn die haben einfach die gleichen Chips nochmal eingesetzt. Zur Zeit wird bei vielen Service Werkstätten genau dieses angeboten, ist aber nicht zielführend.
 RICHTIGE Problembehandlung:
Neue NVIDIA Grafikkarte einbauen, Gerät mit SSD ausstatten, 1 Jahr Gewährleistung auf die Arbeit geben.
Mit iMac NVIDIA Grafikkarte wird Ihr Gerät noch mindestens 3-5 Jahre absolut TOP arbeiten und es bringt durch ein SSD Upgrade einen sehr hohen Leistungsgewinn.

 SSD Upgrade

Fast alle iMac haben HDD Festplatten als Hauptspeicher. Das sind mechanische Festplatten welche eine durchschnittliche Lebensdauer von 3 bis ca.8 Jahren haben, danach magnetische Disk / Lesekopf fängt an zu degradieren. Man merkt es wenn man langsamere Leistung bekommt. (iMac fährt länger als eine Minute hoch, bleibt sporadisch komplett stehen, Programme lassen sich nur sehr langsam ausführen usw.) Wir bieten Ihnen SSD Upgrade mit Datenübertragung und alle notwendigen Service-Prozeduren bei jedem iMac, inklusive aller Retina Modelle.

  CPU und RAM Upgrade

Wir bieten auch iMac CPU und RAM Upgrade zum Beispiel Intel i7 875K Prozessor anstatt i3 dann bekommt Ihr iMac die doppelte Geschwindigkeit und unterstützt auch bis zu 16 GB RAM. Damals hat ein i7 Prozessor alleine schon fast 1000€ gekostet, derzeit bekommen wir die 5-10 mal günstiger.

 Reparatur ist in jedem Fall immer günstiger

Ein iMac ist eines der teuersten Apple Produkte. Mit einer neuen Grafikkarte und SSD funktioniert er so schnell wie nie zuvor und in normalen Betrieb (außer bei 4K Video Bearbeitung und Gaming) ist er komplett vergleichbar mit den neuen Modellen. In manchen Fällen funktioniert er viel schneller als komplett neue iMac (weil Apple immer noch mechanische Festplatten bei „günstigen“ 1500€ Konfigurationen einbaut!).

  Transparenter Reparaturprozess mit Festpreis System

Wir haben immer einen Analyse Preis von 99€ mit Anrechnung bei jeder Reparatur. Chancen liegen in fast allen Fällen ungefähr bei 95 Prozent das eine Reparatur gelingt.
Bei Modellen bis zum Jahr 2016 kostet eine solche Reparatur 299€ Festpreis, bei Modellen jüngerer Bauart 399€ und in absoluten Einzelfällen 499€, was aber immer noch viel günstiger als ein Tausch des Logicboard ist.
Sie bekommen den Preis für Ihr Gerät sofort nach der technischen Analyse mitgeteilt, er bleibt unabhängig von der Arbeitszeit und dem Aufwand.
Sie bekommen den Preis für Ihr Gerät sofort nach der technischen Analyse mitgeteilt, er bleibt unabhängig von der Arbeitszeit und dem Aufwand.
Sie bekommen Schritt für Schritt per Email, SMS, WhatsApp immer ein Update über den Stand der Reparatur.
Analyse dauert im Normalfall 24 Stunden, Reparatur ebenfalls 24 Stunden, kann aber mal bei zu viel Aufträgen, auch einmal 48 Stunden sein.

 Umweltfreundlichkeit

Die Produktion eines iMac kostet mehr als 214 kg CO² pro Stück. Eine Reparatur kostet weniger als der Austausch des gesamten Logicboard bei Apple, denn Apple macht keine Komponenten-Ebenen Reparatur. Das heißt nur ein einziger Widerstand oder Kondensator ist defekt und das ganze Logicboard wird getauscht.

Reparatur anfragen